Entdecken

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Sonogno, das hinterste Dorf im Valle Verzasca, hat sein charakteristisches Ortsbild mit alten Häusern und Gassen bewahrt. An der Piazzetta steht ein typisches Wohnhaus des Verzascatals, die frühere Casa Genardini, heute Sitz des Museums. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein alter Brotbackofen, der heute noch in Betrieb gesetzt wird. Im oberen Teil des Dorfkerns ist an der Mauer eines Bauernhauses ein Fresko, das das Jüngste Gericht darstellt, zu bewundern. Das Bild ist im 18. Jahrhundert von einem unbekannten Künstler gemalt worden.
Am Ortseingang ein weiteres Fresko, auf dem die Madonna, gewissermaßen als Schutzpatronin des Dorfes, abgebildet ist. (Ticino Tourism)

Der Fluss Verzasca entspringt auf den Gipfeln oberhalb Sonogno und fließt das gleichnamige Tal hinab bis nach Corippo, wo er in den Stausee mündet. Seine klaren, smaragdgrünen Wasser und die unberührte Natur die ihn umgibt, machen ihn im Sommer zu einem sehr beliebten Ausflugsziel. Wenn die Stellen mit den ruhigeren Wassern zu einladenden Freiluftbassins werden, füllen sich die Ufer, insbesondere in der Gegend von Lavertezzo, mit Badegästen. Ein wahres Juwel in der wilden Natur dieses Tals, ein Paradies für Tauchliebhaber. Doch Achtung und Vorsicht sind unabdingbar. (Ticinotopten.ch)

Vom Frühjahr bis zum Herbst gibt es im Tessin eine große Anzahl an erholsamen Spaziergängen entlang der Seeufer, anspruchsvolle alpine Höhenwege, Kunst-und Kulturwanderwege sowie gastronomische Ausflüge zwischen Weinbergen und Almen.

Eine spontane und natürliche Tätigkeit, die jeder ausüben kann: laufen. Das Walking ist eine neue, aber doch alte Übung. Fangen Sie wieder damit an, ihren Körper und Geist von den Schlacken des Alltags zu befreien. Laufen ist die Grundlage aller Fitness-Aktivitäten. Am anderen Ende der Welt wurde sein Nutzen im Kampf gegen den Stress neu entdeckt. Es gibt weder Risiken noch Nebenwirkungen. Um loszulegen, braucht man keine besondere Vorbereitung: gute Schuhe und los geht’s. Das Tessin bietet die ideale Voraussetzung, um diese Sportart auszuüben. Alle Wege sind durch offizielle Schilder markiert. Am Start beschreibt eine Tafel die Route und gibt Auskunft über ihr Prüfungsjahr. Die Wege befinden sich überall: im Locarnese, im Luganese, in der Umgebung von Bellinzona und in den Tälern.

Canyoning – das Zauberwort für intensives Erleben. Ein prickelndes, spritziges Abenteuer, atemberaubend und erfrischend, ein Gruppenerlebnis der besonderen Art. Wo Wasserläufe sich imposante Schluchten gegraben haben, entdecken Sie die faszinierende Schönheit der Natur.

Der einfache Zugang, die Vielfältigkeit der Kletterrouten und das gemütliche Beisammensein am Fuße der Felsblöcke sowie während des Aufstiegs machen aus dem Bouldern für Gruppen und Teambuildingaktivitäten aber auch für Familien eine ideale Outdooraktivität… Wobei man stets daran denken sollte, dass diese Sportart gefährlich sein kann, wenn man die grundlegenden Sicherheitsnormen nicht einhält.

Einer weltweiten Umfrage zufolge ist es der beste Stunt der Filmgeschichte: Bonds Sprung von der 220 Meter hohen Verzasca-Staumauer im Film „GoldenEye“. 007-Sprung oder GoldenEye-Bungee-Jump heißt denn auch der ultimative Adrenalinkick am Lago di Vogorno.
In der berühmten Szene schoss der englische Topagent – gespielt von Pierce Brosnan – einen Anker auf das Dach eines Gebäudes, bevor er dann an dessen Seil 200 Meter in die Tiefe flog, um in ein verstecktes Giftgaslabor einzusteigen. Auch die Realität ist Action pur: 7,5 Sekunden freier Fall, 220 Meter tief, parallel zur eindrucksvollen Staumauer.

Langlaufen im Winter – Tennis im Sommer im Sportzentrum von Sonogno.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
WordPress Themes